Vielfältiger Dachgarten – ein Garten wie zu ebener Erde

Beim Gründachaufbau „Dachgarten“ handelt es sich um einen multifunktionellen Systemaufbau mit hoher Wasserspeicherung. Er eignet sich für Rasen, Stauden und bei höherer Substratschüttung auch für Sträucher und Bäume. Kombinationen mit anderen Nutzungsformen wie z.B. mit Gehbelägen, Terrassenflächen, Fahrbelägen oder Spielbereichen sind möglich.

Als Unterbau für Fahrbeläge oder für Fundamente lässt sich Floradrain® FD 60 neo sogar ausbetonieren. Dies ist ohne Durchdringung der Dachhaut und ohne Unterbrechung der Drainage möglich. Die Drainageleistung entspricht dabei den Anforderungen der DIN 4095.

Auf gefällelosen Dachflächen ist eine Anstaubewässerung mit 4 cm Stauhöhe möglich. Dies ermöglicht üppiges Wachstum bei vergleichsweise geringen Schichtdicken.

Systemaufbau

  • 1: Rasen, Stauden, bei höherer Substratbeschüttung auch Sträucher und Kleinbäume
  • 2: Zincoterre® „Dachgarten“ bzw. „Dachgarten-Spezial“
  • 3: Systemfilter SF
  • 4: Floradrain® FD 60 neo, verfüllt mit Zincolit® Plus, mit bis zu 5 cm Wasseranstau
  • 5: Isolierschutzmatte ISM 50
  • 6: Bei nicht wurzelfester Abdichtung: Wurzelschutzbahn WSB 100-PO zusätzlich!
Systemaufbau Dachgarten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Bitte beachten Sie, dass eine exakte Zuordnung der Legende in dieser Druckdarstellung nicht für jeden Browser gewährleistet ist. Für präzisere Angaben empfehlen wir Ihnen die CAD-Grafiken im Planungsportal unter www.zinco.de/planungsportal.


Technische Daten

Aufbauhöhe:
ab ca. 27 cm
Gewicht, wassergesättigt
(inkl. Anstau):
ab ca. 370 kg/m²
Wasserspeichervolumen:
ab ca. 136 l/m²